Die Dart-Abteilung lud zum 2ten Osterdartturnier ein!

Bei weit über 20 Grad wurde das zweite Osterdartturnier im VfL-Treff ausgetragen.

32 Teilnehmer buhlten um den begehrten Wanderpokal.

Da Titelverteidiger Philipp Wells nicht wieder antritt, sollte es somit also einen neuen Sieger geben.

Zumindest zum Teil einen neuen Sieger, dazu aber später mehr…. :-)

 

Die Auslosung ergab, dass gleich in der ersten Runde einige der VfL-Topspieler gegeneinander antreten mussten.

Das gleiche galt allerdings auch für unsere Freunde aus Buer.

Im sogenannten „Halbfinale“ auf der Siegerseite spielten Simon Wilmes und Tim Wells gegeneinander und lieferten sich eine enges Kopf an Kopf Rennen.

Der erst 13-Jährige Simon führte bereits mit 2:0 ehe Tim das Spiel noch drehte und mit 3:2 siegte.

Im Zweiten Spiel standen sich Kevin Ebertfründ vom VfL und Stephan Glahs aus Buer gegenüber.

Hier fackelte VfL-Topspieler Kevin nicht lange und gewann klar mit 3:0.

Im daraus resultierenden Spiel trafen Kevin und Tim aufeinander und spielten um den direkten Finaleinzug.

Das erste Leg konnte Kevin noch für sich entscheiden, danach musste er sich aber leider mit 1:3 Tim geschlagen geben.

Er hatte über die Verliererseite dann nochmals die Chance sich für das Finale zu qualifizieren, verlor dann aber sein Spiel gegen Simon recht deutlich mit 3:0.

Somit lautete die beste Platzierung eines VfLer, der Dritte Platz von Kevin.

Im Finale standen sich dann Tim Wells und Simon Wilmes, eine Partie die es bereits auf der Gewinnerseite gab und dort schon mehr wie hochklassig bestritten wurde.

Auch das Finalspiel sollte so furios ablaufen. Da Simon von der Verliererseite kam, musste er zwei Spiele für sich entscheiden um den Pott mit zu nehmen.

Das erste Spiel gewann er auch tatsächlich sehr souverän mit 3:0. In der zweiten Partie die dann den Sieger erspielen sollte, behielt der 10 Jahre ältere Tim dann die Oberhand und entschied die Partie und damit auch das Turnier

mit 3:1 für sich. Ich denke, man kann am Ende schon von einem verdienten Turniersieg sprechen, denn Tim zeigte im gesamten Turnierverlauf eine konstante Leistung und verlor nur im Finale ein Spiel.

Und nun die Auflösung zu unserem Rätsel von vorhin, der Sieger des Osterdartturnier 2019 heißt Tim WELLS, richtig! Wer bereits vorher ein wenig aufgepasst hat, hat es bereits festgestellt. Der Sieger hat nur den Vornamen geändert, denn der Nachname bleibt der gleiche wie im Vorjahr.

Tim ist der ältere Bruder von Philipp. :-)

An dieser Stelle nochmals Glückwunsch an Tim, aber auch an alle anderen Platzierten Spieler aus dem Turnier.

Es waren durchweg faire Spiele und alle angemeldeten Teilnehmer sind erschien. Klasse, so kann es gerne weitergehen.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Übungsleiter der Dartabteilung für die Organisation, sowie an die Unternehmen Meergans aus Lintorf und Sport Steinbrecher aus Melle zur Unterstützung bei den Sachpreisen der Siegerehrung.

Platzierungen Osterdartturnier am 20.04.19:

  1. Tim Wells
  2. Simon Wilmes
  3. Kevin Ebertfründ ( alle 3 siehe Foto )
  4. Stephan Glahs
  5. Marco Lorenz
  6. Florian Prissing
  7. Mark Truschkowski
  8. Stephan Meyhoff
  9. Freddy Balshüsemann, Jörg Holsing, Ingo Schwarz + Stefan Blessing
    13.  Maik Ebertfründ, Pascal Halbrügge, Philipp Margenau, Jonah Fricke
    17. Oliver Volkmer, Bettina Fricke, Mario Ziehe, Akki Fricke, Jan Spieker, Denise Halbrügge, Holger Möhlmeyer, Christoph Hanrath
    25. Christian Bönning, Jonathan Vehrs, Anke Ribbe, Klaus Ribbe, Thies Nieragden, Hartwig Groß, Detlef Kretschmer und Patrick Truschkowski

 

K800 IMG 4404

K800 IMG 4408

Das nächste Turnier findet übrigens am 22.06.19 statt und wird in den nächsten Tagen auch hier beworben.

Bis demnächst.

Ferienspiele 2019 - Fußballschule

LintorfFlyerFeFuBa2019 3004

Sonderpreis: 99 €

Jetzt anmelden!!!

>> mehr Infos gibts hier!!

VfL Lintorf Volleyball

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi