Nach Beendigung des Krieges -im Jahr 1945- war der Zulauf zu den Vereinen groß. Unter dem Namen VfL Wiehengebirge Wimmer - Lintorf wurde der Sportverein neu gegründet. Vorsitzender war Georg Brockmann aus Wimmer.

Die nach hier als landwirtschaftliche Helfer entlassenen Soldaten waren eine Verstärkung für die hiesige Jugend, die jedoch wieder abnahm, als die ehemaligen Soldaten in ihre Heimat zurückkehrten. So mußte man wegen Spielermangels im Jahre 1947 mit dem SV Huntetal Barkhausen zusammengehen, der damals große sportliche Erfolge im Fußball zu verbuchen hatte.

Die Spielerauswahl in Barkhausen war jetzt so groß, daß längst nicht alle Fußballbegeisterten eine Spielgelegenheit bekamen. Aus diesem Grunde machte sich 1948 der SV Wimmer wieder selbständig und ein Jahr später war es dann soweit, daß sich auch der VfL Lintorf wieder neu gründete.

Es waren harte Jahre und es fehlte wieder an allem. Gleich nach der Währungsreform fehlte es an Geld für die Ausrüstung der Spieler, für Tornetze, Bälle und selbst für die Tore. Vorhanden war der alte Sportplatz und der unbedingte Wille der jungen Sportler sich durchzubeißen.
Im Herbst 1951 wurde Erich Komber zum 1. Vorsitzenden des VfL Lintorf gewählt, und mit ihm ging es weiter aufwärts.

Die Bestrebungen waren, den Sportplatz zu vergrößern, den Spielbetrieb auszuweiten und die Existenz des Vereines abzusichern. Nach harten Verhandlungen um die nötigen Grundstücke und zähem Ringen um die Finanzierung, konnte der viel zu kleine Sportplatz im Sommer 1954, mit sehr vielen Eigenleistungen vergrößert werden. Im gleichen Jahr wurde das 30jährige Jubiläum im Saal Lampe gefeiert.

Der Wunsch nach Aufbau einer Damen-Gymnastikgruppe konnte 1957 verwirklicht werden. Sie mußte bis zur Fertigstellung der Turnhalle unter schwierigen Bedingungen ihre Übungstermine abhalten.

Die 1. und 2. Fußballmannschaft fuhren im Sommer 1959 zu Fußballspielen nach Belzig in die Mark Brandenburg und erlebten den Gegenbesuch der Sportler aus der DDR an Pfingsten 1960.

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport