Dan-Prüfung in Gehrden am 02.12.2017

In Gehrden stellten sich bei der zweiten Danprüfung in diesem Jahr neben 58 Dan-Anwärtern und -Prüflingen zwei Lintorfer Taekwondoin einer hochkarätigen Prüfungskommission der Niedersächsischen Taekwondo Union zu ihrer Schwarzgurtprüfung. Als Anwärter strebte Paul Bischoff seinen 1. Dan an, während Dennis Gösling sich den 3. Dan zum Ziel gesetzt hatte.

Fotobericht Winterdanprüfung 2017 800pix

In fünf Prüfungsbereichen mussten beide ihr Können unter Beweis stellen. Angefangen bei einer fehlerfreien und kraftvollen Präsentation zweier Poomsae-Formen. Technikvielfalt und Präzision waren bei der darauffolgenden abgesprochenen Partnerübung im traditionellen Einschrittkampf gefragt. Im olympischen Vollkontakt, in vorgeschriebener Schutzausrüstung, und in der Selbstverteidigung, sowohl ohne als auch mit Stock und Messer gegen mehrere Angreifer, waren Ausdauer und Effektivität gefordert. Am Ende wurde von den beiden Prüflingen beim Bruchtest von bis zu fünf Fichtenholzbrettern nochmal ihre ganze Konzentration abverlangt. Auch dies meisterten die 17- und 30-Jährigen mit Bravour, so dass sich der VfL Lintorf nun über insgesamt 20 Schwarzgurt-Träger freuen darf.

 

Gruppenfoto Dan2017

VfL Lintorf Volleyball

Veranstaltungstipp

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi