Rotterdam Open in Rotterdam am 24.11.2018

Zum Jahresabschluss erkämpften zwölf Wettkämpfer der Taekwondo-Abteilung des VfL Lintorf siebenmal Edelmetall auf internationaler Ebene. Über 500 Athleten aus rund 60 Vereinen traten bei den Rotterdam Open im olympischen Vollkontakt an. Neben drei Dutzend deutschen Startern waren vor allem Sportler aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich vertreten. Mit einmal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze erreichte das VfL-Team Platz 28 in der Mannschaftswertung.

zeitungsbericht rotterdam 2018 foto hp

Bei den Jugend C (9 bis 11 Jährige) traten fünf Lintorfer Newcomer in teils Gruppen mit bis zu zwölf Startern an. Dabei errang Lea Tönjes (bis 40 Kilogramm) bei ihrem ersten Turnier nach zwei Kämpfen (15:2 und 2:13) Bronze. Judith Vallo (bis 32 kg) kämpfte sich bis ins Viertelfinale vor (2:0 und 2:6), wo sie leider leer ausging. Ähnlich erging es Melanie Kotulla (bis 32 kg, 4:13) und Sisan Aubke (bis 28 kg, 8:10), denen nach guten Leistungen ebenfalls das Podium verwehrt blieb. Maik Kotulla (bis 45 kg) konnte dagegen sein Halbfinale vorzeitig (21:1) und auch im Finale mittels Golden Point (5:4) gewinnen.

Bei den Jugend B (12 bis 14 Jährige) erkämpften Zeynep Celik (bis 45 kg) sowie Evelyn (bis 47 kg) und Jasmin Webert (bis 41 kg) jeweils Bronze. Silber errang Arne Brüggemann (bis 53 kg). Gabriel Duarte (bis 45 kg) schied im Viertelfinale aus.

In der Leistungsklasse A (Rot- bis Schwarzgurte) musste sich Mayla Aubke (bis 44 kg) einer starken Spanierin 6:17 geschlagen geben. Auf der anderen Poolseite siegte Landeskaderathletin Inga Schleußinger über Niederlande (14:11) und Belgien (19:6). Im letzten Kampf traf die Lintorferin dann auf ihre Finalgegnerin von der Deutschen Meisterschaft, wobei sie sich auch dieses Mal trotz guter Aktionen mit Silber begnügen musste.

Ferienspiele 2019 - Fußballschule

LintorfFlyerFeFuBa2019 2

Sonderpreis: 99 €

Jetzt anmelden!!!

>> mehr Infos gibts hier!!

VfL Lintorf Volleyball

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi