Euregio Cup in Nettetal am 02.11.2019

Knappe Wettkämpfe lieferten sich fünf Lintorfer Taekwondoin auf dem mit 260 Sportlerinnen und Sportlern besuchten Euregio Cup in Nettetal im olympischen Vollkontakt. Neben den starken nordrhein-westfälischen Teams waren auch wieder Top-Athleten aus Belgien und den Niederlanden angereist, die sich das Traditionsturnier nicht entgehen lassen wollten.

zeitungsbericht euregiocup 2019 foto hp

In der Leistungsklasse 1 (Blau- bis Schwarzgurte) startete Youngster Sisan Aubke bis 29 kg bei der Jugend C (9 bis 11 Jährige). Die Zehnjährige musste sich in ihrem Finalkampf nach anfänglicher Führung am Ende knapp mit 14:15 geschlagen geben und konnte Silber erkämpfen.

An einer Medaille vorbei schrammte bei der Jugend B (12 bis 14 Jährige) in derselben Leistungsklasse Gabriel Duarte bis 53 kg, der im Viertelfinale gegen Belgien nach 4:4 Gleichstand im Golden Point unterlag.

Landeskaderathletin Mayla Aubke (bis 51 kg) gewann unterdessen ihr Viertelfinale vorzeitig, musste im zweiten Kampf ihrer Gegnerin jedoch mit zwei Punkten Unterschied den Einzug ins Finale überlassen und sich mit Bronze begnügen.

Zum ersten Mal in NRW starteten die Kotulla-Geschwister. In der Leistungsklasse 2 (Gelb- bis Grünblaugurte) erkämpfte Maik bis 49 kg sogleich Bronze. Schwester Melanie (bis 37 kg) unterlag im Viertelfinale gegen Belgien leider nach Punkten.

Ferienspiele 2020 - Fußballschule

LintorfFlyerFeFuBa2019 3004

Jetzt anmelden!!!

>> mehr Infos gibts hier!!

VfL Lintorf Volleyball

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi