Niedersachsenmeisterschaft in Bomlitz am 23.11.2019

Für einen gelungenen Jahresabschluss sorgten acht Wettkämpfer der Taekwondo Abteilung des VfL Lintorf auf der diesjährigen Landesmeisterschaft der Niedersächsischen Taekwondo Union in Bomlitz, die zusammen mit dem olympischen Vollkontakt-Event in der Nachwuchsklasse ausgetragen wurde. Insgesamt konnten je ein Landes- und ein Vizetitel sowie einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze erkämpft werden.

zeitungsbericht nem 2019 foto hp

In der Nachwuchsklasse (Gelb- bis Grünblaugurte) der Jugend B (12 bis 14 Jährige) bis 41 Kilogramm gewann Melanie Kotulla souverän Gold. Zwillingsbruder Maik verlor knapp und sicherte sich in der Klasse bis 49 kg Silber. Ebenfalls Silber erkämpfte Lea Tönjes in der Klasse bis 47 kg. Devin Kuhlmann errang bis 57 kg bei seinem ersten Turniereinsatz sogleich Bronze.

Bei den Masters (über 35 Jahre) lieferten sich Martin Schuster und Dominik Kohlhoff in der Schwergewichtsklasse über 80 kg im vereinsinternen Finale ein knappes Rennen, welches Martin durch Golden Point für sich entscheiden konnte.

Um den Landestitel in der Leistungsklasse 1 (Blau- bis Schwarzgurte) kämpften die einzigen beiden Lintorfer Gabriel Duarte (Jugend B bis 53 kg) und Dennis Gösling (Herren bis 54 kg).

Gabriel, der nach Trefferpunkten eigentlich deutlich führte, verließ ein ums andere Mal zu oft die Wettkampffläche und schied nach zu vielen Verwarnungen leider aus. Damit nur der Vizetitel. Dennis erkämpfte die Goldmedaille und sicherte sich den Landestitel.

Ferienspiele 2020 - Fußballschule

LintorfFlyerFeFuBa2019 3004

Jetzt anmelden!!!

>> mehr Infos gibts hier!!

VfL Lintorf Volleyball

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi