Der VfL Lintorf wurde 1924 gegründet und ist mit seinen ca. 1.000 Mitgliedern der größte Verein in der Region.

Neben den gängigen Sportarten ist der VfL für sein umfangreiches Angebot bekannt. Dazu gehören zum Beispiel: Aqua-Jogging, Boxen, Konditionsgymnastik, Schwimmen, Taekwondo, Tanzen, Tennis, Wirbelsäulengymnastik und weitere Sportarten.

Bundesweit hat in der Vergangenheit vor allem die Volleyballabteilung auf sich aufmerksam gemacht:

1974 berichtete die Presse vom Volleyballwunder in Lintorf - als die erste Herrenmannschaft in der 1.Volleyball Bundesliga spielte. Seitdem spielt die Mannschaft mindestens in der 3.Liga und seit der aktuellen Saison (2010/2011) wieder in der 2.Bundesliga.

Jugendarbeit wird im VfL Lintorf groß geschrieben. Derzeit stehen 50 Teilnahmen an deutschen Meisterschaften zu Buche. Zehn Mal konnte dabei der Titel Deutscher Meister erreicht werden, zuletzt im Jahr 2007 (U13 männlich).

In Zukunft soll dieses Konzept einer kontinuierlich guten Jugendarbeit weitergeführt werden - um eine solide Basis für weitere Erfolge im Leistungssport zu schaffen!

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport