Am vergangenen Freitag, den 16. Feburar 2018 fand im VfL Vereinsheim unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Vereinsvorsitzende Sabine Nieragden-Henschen eröffnete um Punkt 20:00 Uhr die Versammlung des Sportvereins VfL Lintorf vor gut 60 Mitgliedern.

Die ersten Blicke gewährte Sabine den Mitgliedern in die Mitgliederzahlen und den jeweiligen Abteilungsstärken. Im Anschluss folgten die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen von A wie Aquajogging über Boxen, Dart, Fußball, Taekwondo und Volleyball bis hin zu W wie Wirbelsäulengymnastik. Durchweg positive Berichte der Abteilungen, berichtete Sabine. Im aktuellen FSJ-Jahr sind noch Laura Langenkamp und Finja Potthoff für uns tätig. Im neuen Jahr ab Sommer werden Anna-Lena Schwettlick und Konrad Hörsemann das Duo der FSJler bilden. Wir freuen uns, abermals 2 junge Leute aus den eigenen Reihen gefunden zu haben und wünschen den beiden einen guten Start ins FSJ-Leben im kommenden Sommer.

Der nächste (Rück-)Blick richtete sich auf den Sportlerball im Mai 2017. Eine großartige Feier mit vielen vielen Highlights wie den Ehrungen, Showacts, Cocktails, Tombola und nassen Hemden :-) Das Wort wechselte dann zu Uwe Hinsken, der den Kassenbericht für 2017 vorstellte. Nach dem positiven Bericht der Kassenprüfer Meike Plegge und Carl Potting kam es zur Aussprache und einstimmigen Entlastung des Vorstandes. In der Agenda folgten nun die Neuwahlen des Vorstandes 2018. Zunächst einmal musste die Position des 1. Vorsitzenden / der 1. Vorsitzenden gewählt werden. Die Mitglieder wählten einstimmig Sabine Nieragden-Henschen wieder zur 1. Vorsitzenden. Sabine schlug Jens Balshüsemann und Maik Ebertfründ als Stellvertreter vor, welche auch einstimmig wiedergewählt wurden. Zur Position des Schatzmeisters ( und dessen Vertreter ) wurden Uwe Hinsken und Dieter Blessing vorgeschlagen, auch hier wurden beide einstimmig wiedergewählt. Bereits weit im Voraus kündigte Margret Prissing an, die Position der Schriftführerin niederzulegen ( Nach fast 20 Jahren im Amt ). „Wie es sich gehört“, hat Margret sich selbst um Ihre Nachfolge gekümmert und mit Silvia Groß ( neue Schriftführerin ) und Sabine Fricke ( stellvertretende Schriftführerin ) zwei würdige Nachfolger gefunden.

Für 2018 sollte endlich auch die freie Position der Frauenwartin im Vorstand wieder besetzt werden. Mit Maren Tegtmeier wird diese völlig neu zu definierende Position im Vorstand exzellent besetzt und wir dürfen uns freuen wie sie diese Position mit Leben füllt. ( Alle neuen und alten Vorstandsmitglieder sind auf dem Foto zu sehen )

Vorstand 2018

Alle Abteilungsleiter wurden in ihren Positionen bestätigt und auch für 2018 wiedergewählt. ( siehe Foto )

 

Abteilungsleiter Vorstand

Ein besonderes Augenmerk wurde an diesem Abend auf Anneliese Awe und Ewald Schruth gelegt, die mehr als 40 Jahre im VfL aktiv sind, sei es selbst oder auch als Übungsleiter. Und das mit stolzen 81 Jahren als Vorbild für jung und alt.

Aufgrund dieser Tatsachen wurde beide vor Ort von Winfried Beckmann ( Kreissportbund ) mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet ( siehe Foto ).

Ewald Anneliese

Gegen 21:45 Uhr schloss Vereinsvorsitzende Henschen die Jahreshauptversammlung und wünschte allen Aktiven und Passiven Sportlern ein erfolgreiches Jahr 2018.

Bis zum nächsten Jahr. :-)

VfL Lintorf Volleyball

Veranstaltungstipp

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein Farbe rgb 300dpi