Taekwondo

Banner Taekwondo 02 700pix

      Tae     |     Kwon     |     Do     

      Fuß    |      Hand     |    Weg   

Taekwondo ist eine koreanische Sportart, deren Faszination sich kaum jemand entziehen kann, der einmal mit dem Training begonnen hat – gleich welchen Alters. Gefördert werden Ausdauer, persönliche Leistungsfähigkeit von Körper und Geist, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl. Wichtig ist, die Techniken unter Anleitung von geschulten, zielgruppenorientierten Trainern zu erlernen und korrekt auszuführen, nicht einfach „draufloszutreten“. Erfolge ergeben sich aus einer guten Ausbildung, die ebenfalls Motivation und auch Spaß vermitteln soll. So erbringt Taekwondo Erfolg und ist bis ins hohe Alter ein Sport für alle.

Neben dem Breitensport für Jedermann, kann Taekwondo auch auf zwei Arten als Turnier- und somit Leistungssport betrieben werden. Zum einen durch das Präsentieren bestimmter Choreographien (Poomsae) und zum anderen als Freikampf (Wettkampf), der seit 2000 als Olympischer Vollkontakt ausgeübt wird. In beiden Disziplinen ist die Taekwondo-Abteilung des VfL Lintorf aktiv auf nationaler Ebene vertreten.

Die Taekwondo-Abteilung des VfL Lintorf ist im nationalen und internationalen Sportverkehr über den Landesverband Niedersächsische Taekwondo-Union (NTU) angeschlossen an die Deutsche Taekwondo Union (DTU) und Mitglied des World Taekwondo Verbandes (WT), dem einzigen anerkannten Weltverband, der zur Teilnahme an den olympischen Spielen befähigt.

 

         Mitgliederstruktur        

Zurzeit zählt die Abteilung 98 aktive Mitglieder, wovon gut die Hälfte unter 15 Jahre jung ist. Die Geschlechterverteilung hält sich mit 50 männlichen und 48 weiblichen Mitgliedern ebenfalls die Waage (siehe Statistik vom Dezember 2017. Zum vergrößern: Rechtsklick, Grafik anzeigen).

mitgliederstatistik2017

Gürtel Alle 500pix

 

         Kontakt        

Andreas Bischoff (Abteilungsleiter) / Telefon: 05472 978450 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dennis Gösling (Leitung Vollkontakt-Gruppe) / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

         Aktuelle Berichte        

Winterprüfung der Taekwondo-Abteilung des VfL Lintorf in Bad Essen am 03.12.2017

27 Sportlerinnen und Sportler hatten sich auf die Winter-Kupprüfung der Taekwondo-Abteilung des VfL Lintorf vorbereitet. Als Prüfer konnte Wolfgang Falke (5. Dan) vom TSV Bad Eilsen gewonnen werden. Vier Prüfungsgruppen, vom Anfänger bis hin zum Fortgeschrittenen, zeigten zum größten Teil gute Leistungen und konnten ihr angestrebtes Ziel erreichen. Am Ende nahmen nach drei schweißtreibenden Stunden alle Prüflinge ihre Urkunde zum nächsten Kup-Grad in Empfang.

Fotobericht Winterkupprüfung 2017 800pix

Dan-Prüfung in Gehrden am 02.12.2017

In Gehrden stellten sich bei der zweiten Danprüfung in diesem Jahr neben 58 Dan-Anwärtern und -Prüflingen zwei Lintorfer Taekwondoin einer hochkarätigen Prüfungskommission der Niedersächsischen Taekwondo Union zu ihrer Schwarzgurtprüfung. Als Anwärter strebte Paul Bischoff seinen 1. Dan an, während Dennis Gösling sich den 3. Dan zum Ziel gesetzt hatte.

Fotobericht Winterdanprüfung 2017 800pix

Niedersachsenmeisterschaft in Bomlitz am 25.11.2017

Für einen gelungenen Jahresabschluss sorgte das Wettkampfteam der Taekwondo Abteilung des VfL Lintorf auf der diesjährigen Landesmeisterschaft der Niedersächsischen Taekwondo Union in Bomlitz, die zusammen mit dem olympischen Vollkontakt-Event in der Nachwuchsklasse ausgetragen wurde. 125 Sportlerinnen und Sportler aus 26 Vereinen kämpften um Edelmetall.

gruppenfoto nem2017

Euregio Cup in Nettetal am 04.11.2017

Sechs Lintorfer Taekwondoin starteten auf dem mit knapp 300 Sportlern besuchten Euregio Cup in Nettetal im olympischen Vollkontakt. Unter den 35 westdeutschen Vereinen waren auch starke Teams aus Belgien und den Niederlanden vertreten, die sich das Traditionsturnier nicht entgehen lassen wollten.

P1170379 klein

Anerkannte Einsatzstelle

Freiwilligen Einsatz Logo

Lust auf ein Freiwilliges soziales Jahr beim VfL Lintorf? >> Weitere Infos...

Integration durch Sport